Hilfe und Unterstützung für Eltern und deren Babys, die viel weinen


Die Geburt und das Leben mit einem Neugeborenen ist eine der bedeutendsten Veränderungen im Leben junger Eltern. Manchmal fühlen sie sich hilfos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn ihr Baby viel schreit und es nicht zur Ruhe kommen kann.

Ich möchte Sie und ihr Kind mit Hilfe von sanften körperorientierten Methoden unterstützen, die Spannungszustände ihres Babys als körperliche und psychische Reaktion zu verstehen. Dabei können verborgene Kräfte entdeckt werden, die Ihnen dabei helfen, die Spannungen zu lösen.

Die Methoden basieren auf der traditionellen Körperpsychotherapie nach Wilhelm Reich, welche von Paula Diederichs (www.schreibabyambulanz.info) speziell für die Arbeit mit Säuglingen weiterentwickelt wurden.

Bei Bedarf und Interesse rufen sie in der Praxis an und vereinbaren einen Termin.

Andrea Bonanati